Durch die Geburt unserer Tochter Nora vor ein paar Monaten ist das Tauchen verständlicherweise zumindest vorerst etwas in den Hintergrund getreten. Auch wenn ich dadurch aktuell nicht mehr dazu komme, unter Wasser zu fotografieren, heisst das noch lange nicht, dass es keine neuen Bilder gibt – die Motive sind nur anders…

Es macht wirklich Spaß, der Kleinen beim Wachsen und zunehmenden Erkunden der Umwelt zu zu sehen. Und es gibt immer wieder tolle Motive. Um sie richtig in Szene zu setzen, habe ich mein Studio-Equipment ordentlich erweitert und beschäftige mich nun auch stärker mit dem Thema Portrait-Fotografie. Das hat auch schon einige Aufmerksamkeit anderer junger Eltern auf sich gezogen, die die Option, ihre Kleinen in etwas ungezwungenerer Atmosphäre, als in einem Fotostudio ablichten zu lassen, sehr gern wahrnehmen. Aber schaut doch selbst…

Webshop